Newsletter bestellen?

Anmelden

Anmelden

Newsletter

×

RADWEGEKONZEPT der Stadt Langenzenn

Schreib mit am Netzplanentwurf

Teilen!

15. Jul. 2020 –

Während der Corona-Krise März/2020 stiegen viele Bürger auf das Fahrad um. Dieser Trend scheint derzeit ungebrochen: Auf Langenzenner Straßen sind deutlichen mehr Radfahrer/innen unterwegs als je zuvor.


Wir meinen:  Da geht noch mehr

Seit längerem wird in Langenzenn an einer Verbesserung des Radwegenetzs gearbeitet. Eine Steuerungsgruppe für das Langenzenner Radkonzept wurde gegründet und arbeitet bereits aktiv und mit Moderation durch das Naturamt Langenzenn. Auch wurde ein externes Beratungsbüro zu den Beratungen hinzugezogen und mit der ausarbeitung eines Radwegekonzepts beauftragt.

Eine gut ausgebaute Radinfrastruktur soll es in Langenzenn attraktiver machen, vom Auto aufs Fahrrad umzusteigen. Im Rahmen der Erstellung des Radverkehrskonzeptes hat die Firma "i.n.s. - Institut für innovative Städte" den ersten Entwurf für Radverbindungen im Gebiet der Stadt Langenzenn vorgelegt. Am 02.07.2020 traff sich die dazu gegründete Steuerungsgruppe im Radhaus, der jeweils auch Vertreter der Fraktionen angehören.

Jetzt haben Bürger das Wort. Bringen Sie sich ein.

Besuchen sie die Online-Plattform und geben Sie Rückmeldung aus Ihrer Alltagserfahrung, damit wir gemeinsam die Entwicklung des Radverkehrs in Langenzenn voranbringen können.

https://storymaps.arcgis.com/stories/a1364ec65a5a4be0a767a3383d2606a5

 

« Zurück | Nachrichten »

Diese Website ist gemacht mit TYPO3 GRÜNE, einem kostenlosen TYPO3-Template für alle Gliederungen von Bündnis 90/Die Grünen
TYPO3 und sein Logo sind Marken der TYPO3 Association.